16. November 2017

G.U.B.: “A”-Rating für PRIVATE FUND 11

Umfangreiche Produktanalyse mit überzeugenden Ergebenissen

Das renommierte Ratingunternehmen G.U.B. Analyse hat im Zuge eines Produkt-Ratings den Deutsche Finance PRIVATE Fund 11 analysiert und bescheinigt der Finanzstrategie mit “A” ein sehr gutes Ergebnis.

Das Fazit vorab:

Zielsetzung des Fonds ist der Aufbau eines Portfolios an institutionellen Zielfonds, mit denen die Anleger sich zusammen mit institutionellen Investoren an einer Vielzahl von internationalen Infrastruktur- und Immobilienprojekten beteiligen. Die Deutsche Finance Group verfügt über ausgeprägte Erfahrung in diesem speziellen Segment und hat im Rahmen der Vorläuferfonds die Fähigkeit zur Umsetzung der Investitionsstrategie nachgewiesen. Gleichwohl handelt es sich um ein unternehmerisches Engagement, dessen Erfolg durch eine Vielzahl von Faktoren, wie der kompetenten Auswahl der institutionellen Zielfonds, der jeweiligen Managementleistung, der Höhe und Geschwindigkeit der Kapitalabrufe und -rückflüsse, den Entwicklungen der Zielmärkte und -länder sowie eventuellen Wechselkursentwicklungen, bestimmt wird.

bildschirmfoto-2017-11-16-um-14-44-55

Das vollständige Rating finden Sie hier zum Download:

bildschirmfoto-2017-11-16-um-14-43-20