25. September 2018

Deutsche Finance-CEO Thomas Oliver Müller ist “Man of the Year”

Auszeichnung für Engagement zur Realisierung des Nachschlagewerkes "PRESS GUIDE"

Am 21. September 2018 wurde der „PRESS GUIDE“ im Rahmen einer Veranstaltung der Dr. Jansen News Media AG der Öffentlichkeit vorgestellt. Der „PRESS GUIDE“ erläutert, speziell für Journalisten, das Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB), eines der kompliziertesten Regelwerke des Kapitalmarktes. Der entscheidende Kick zur Realisierung des „PRESS GUIDE“ kam von Thomas Oliver Müller, CEO der Deutsche Finance Group, München. Er fand die Idee, ein Nachschlagewerk zur Regulierung für die Presse herauszugeben, so überzeugend, dass er die Kosten für Produktion und Versand dieser Unterlage spontan übernahm. Dafür wurde er nun von der Deutschen Finanz Presse Agentur (DFPA) nun als „Man of the Year“ ausgezeichnet.

Am 14. Juli 2013 revolutionierte das Kapitalanlagegesetzbuch alles, was bis dato Geschlossene Fonds und Investmentfonds ausmachte. 360 Paragraphen stellen alles auf den Kopf, was den privaten Kapitalanlagemarkt jahrzehntelang beherrschte. Nicht nur Anleger, Finanzberater und sogar viele Juristen haben seitdem ihre liebe Not mit der Interpretation des neuen Gesetzbuches. Kaum verlässliche Beratung, Hilfestellung, keine Experten, keine Hotlines. Diese Unsicherheit mit dem Inhalt der neuen Vorschriften hält beim Anlagepublikum weitgehend bis heute an. Die betroffene Branche hat sich allerdings notwendigerweise inzwischen an die neuen Regeln angepasst. Anleger gewinnen wieder Zuversicht, ganz langsam wächst der Optimismus, der Glaube an die Sinnhaftigkeit des neuen Regelwerkes baut sich auf, das Vertrauen, dass Anlegerschutz wieder ein belastbarer Begriff ist, nimmt zu. Aber, wie geht die Presse mit dem KAGB und den neuen Standards der privaten Kapitalanlage um? Nicht erkennbar überzeugt, meist wird ohne Know-how-Fundament berichtet. Welcher der früheren Anlage-Fach-Autoren hatte Zeit und Lust, sich intensiv einzuarbeiten, wo sich doch die Branche – so die Erwartung – als Folge der Finanzkrise bald auflösen wird. Wer sich informieren wollte, fand kein Angebot dazu. Anlagepromotoren, Berater, besonders aber Anleger litten unter dem Info-Vakuum. Dann hatte ein Unternehmer eine Idee: Aufklärung über das KAGB liefern für Anlageberater und Medien. Ohne werbliche Hintergedanken.

Das PROBERATER Update 2018 “Regulierung als Chance” finden hier als E-Paper zur Ansicht.

 

Man of the Year:

tom

Thomas Oliver Müller, Vorstandsvorsitzender Deutsche Finance Group