Hochkarätige Veranstaltung in München

Deutsche Finance Group bei Branchenevent “Visions, Insights & Perspectives Europe 2017”

Dr. Sven Neubauer, Chief Investment Officer der Deutschen Finance Group wird am 23.02.2017 an einer Podiumsdiskussion im Rahmen der „Visions, Insights & Perspectives Europe 2017“ (VIP Europe) zum Thema „Wachstumsstrategien im Nischensegment europäischer Immobilienstrategien“ teilnehmen.  weiterlesen

Positiver Ausblick auf die Entwicklung 2017

Brasilianischer Markt erholt sich

BBVA, eine spanische Bank mit starker Geschäftsausrichtung auf den lateinamerikanischen Markt, bestätigt in deren Research zu Brasilien in Q4 die weitere Erholung des brasilianischen Marktes und wagt einen vorsichtig positiven Ausblick für die Entwicklung in 2017. weiterlesen

Interessante Investments mit Inflationsschutz und Diversifizierungsmöglichkeiten

Gründe für Anlagen in Infrastruktur

Während Infrastrukturmaßnahmen in der Vergangenheit überwiegend über Bankkredite mit staatlichen Kreditnehmern finanziert wurde, wird erwartet, dass die Finanzierung von Infrastrukturinvestments sich zunehmend auf den Kapitalmarkt verlagert. Es ist zu erwarten, dass die privaten Investoren weiterlesen

Editorial des Deutsche Finance Group-CEO Thomas Oliver Müller

Reicht die durchschnittliche Rente von 1.300,– Euro noch aus?

Um fürs Alter finanziell richtig vorgesorgt zu haben, sollte man sich nicht nur auf die staatliche Rente verlassen, sondern private Eigeninitiative ergreifen. Eine diversifizierte Anlagestrategie schafft die Basis für ein ausgewogenes Rendite-Risiko-Verhältnis. Alternative Investments bieten eine Möglichkeit, die Anlagestrategie breit aufzustellen.  weiterlesen

Institutioneller Deutschland-Immobilien-Zielfonds veräußert Portfolio von Wohnimmobilien im Großraum München

IPP Fund I: Exit bei institutionellem Zielfonds in Deutschland

Ein institutioneller Zielfondsmanager des IPP Institutional Property Partners Fund I hat sich im Januar 2014 an einem Portfolio von 3 Wohngebäuden mit knapp 22.000 qm Wohnfläche in einem Münchener Vorort beteiligt. weiterlesen

Unterschied zwischen wirtschaftlicher Infrastruktur und sozialer Infrastruktur

Der Markt für Infrastrukturinvestments – Definition und Entwicklung

Grundsätzlich wird zwischen wirtschaftlicher und sozialer Infrastruktur unterschieden. Die wichtigsten Bereiche der wirtschaftlichen Infrastruktur sind Verkehr, Versorger sowie Telekommunikation. Zur Verkehrsinfrastruktur zählen Mautstraßen, Eisenbahnnetze, Brücken und Tunnel sowie Flughäfen und Häfen, zum Versorgungsbereich vor allem Strom, Gas, Wasser und Abwasser.  weiterlesen

Auszug aus Studie "Altersvorsorge & Vermögensanlage in Deutschland" zum Download

10 Fakten zu Rente und Geldanlage

Wie viel Rente bekommen die Deutschen im Durchschnitt? Wann gehen sie in Ruhestand? Wie wirken sich steigende Lebenserwartung und sinkende Geburtenraten auf das Rentensystem aus? Und wie viel Geld sollte in private Rentenversicherungen investiert werden? weiterlesen

Ökonomische Infrastruktur + Soziale Infrastruktur

Die Assetklasse Infrastrukur

Infrastruktur hat sich in Zeiten knapper öffentlicher Haushalte in vielen Ländern als eigene, stark wachsende Anlageklasse etabliert. Heute werden notwendige Investitionen in öffentliche Infrastrukturprojekte in zunehmendem Maße privatwirtschaftlich oder in Kombination mit der öffentlichen Hand finanziert. weiterlesen

Institutioneller Asien/Pazifik-Immobilien-Zielfonds veräußert Büroimmobilie in Sydney

AGP Fund III: Exit bei institutionellem Zielfonds in Australien

Ein institutioneller Zielfondsmanager des AGP Advisor Global Partners Fund III hat im  Mai 2014 ein Bürogebäude mit einer Fläche von 11.029 qm in Sydney erworben. Der Kaufpreis beim Erwerb lag 39 % unterhalb der Wiederherstellungskosten des Objektes. weiterlesen

Bereits vier institutionelle Zielfonds aus dem Bereich Infrastruktur geprüft

Asset Management-News Nr. 73: Startportfolio des PRIVATE Fund 11

Das Asset Management-Team der Deutschen Finance Group hat die Due Diligence-Prüfung für vier institutionelle Zielfonds bereits weitgehend durchgeführt, die das Startportfolio des PRIVATE Fund 11 darstellen. Dabei handelt es sich um einen institutionellen Zielfonds mit dem Schwerpunkt auf Seniorenheimen und Pflegeeinrichtungen weiterlesen